Einschließung statt Ausgrenzung: Die Bedeutung der Inklusion in der Unternehmenskultur.

Victoria Knauer Hansen, Sustainability Managerin GreenSign Institut

Einschließung statt Ausgrenzung: Die Bedeutung der Inklusion in der Unternehmenskultur. Ein unterschätzter gesellschaftlicher Mehrwert. Die Inklusion von Menschen mit Behinderungen bleibt in Deutschland ein zentrales Thema, das weiterhin viel Aufklärung und Handlungsbedarf erfordert. Über zehn Millionen Menschen in Deutschland leben mit einer Behinderung, wobei nur drei Prozent von Geburt an betroffen sind. 77 Prozent erleiden […]

Vertrieb & Nachhaltigkeit – Der Vertrieb als Nachhaltigkeitsbotschafter?

Monika Krauthahn

Vertrieb & Nachhaltigkeit – Der Vertrieb als Nachhaltigkeitsbotschafter?   Die Eigenschaft eines guten Vertriebsmanagers besteht darin, die Kaufanforderungen der Kunden zu antizipieren; idealerweise auch zu erfüllen, zu übertreffen und prompt zu liefern. Und es versteht sich von selbst, dass dies im Bereich des Vertriebs in der Hospitality-Industrie für jeden unserer Marktsegmente gilt. Egal ob MICE, […]

Das Henne-Ei-Dilemma der Nachhaltigkeit in der Tagungshotellerie

Theresa Troglauer, Hospitality- & MICE-Expertin

Als sich vor einigen Jahren der Begriff „Green Meetings“ in der MICE-Branche und damit auch in der Tagungshotellerie etablierte, war ich zunächst sehr positiv gegenüber dieser Entwicklung gestimmt. Ehrlich gesagt: Bis dahin hatte ich mich noch recht wenig mit dem Thema „Nachhaltigkeit“ und seiner Bedeutung für die Tagungshotellerie auseinandergesetzt. Das sollte sich nun ändern.

Wenn Luxus zu Müll wird: Der versteckte Preis von Fast Fashion in der Hotellerie

Darlene Schwabroch, Business Development Manager GreenSign Institut, Vorsitzende des Expertenkreises Sustainability der HSMA Deutschland e.V., Podcasterin, Dozentin & Moderatorin

Auf der Suche nach einem neuen Blazer bin ich kürzlich die Essener Einkaufsstraße entlang gegangen. Wie in jeder anderen großen deutschen Stadt reiht sich dort ein Ladengeschäft an das Nächste. Den Großteil davon machen die bekannten Modeunternehmen nach Fast Fashion-Konzept aus, darunter H&M, ZARA und Co. Mit plakativen Werbesprüchen wie SALE, Last Chance oder New Collection versuchen sie Passanten in ihre prallgefüllten und reizüberflutenden Gänge zu locken. Was auf den ersten Moment einladend wirkt, bekommt ganz schnell einen unangenehmen Beigeschmack, sobald man sich die sozio-ökologischen Hintergründe von Fast Fashion in Erinnerung ruft.
Und da kam mir ein Gedanke: Wie geht eigentlich die Hotellerie, in der ich mich seit Jahren für mehr Nachhaltigkeit einsetze, mit dem Thema um?

Servitex will Wäscherei- und Hotelbranche mit RFID-Technologie revolutionieren

In eigener Sache: Im Rahmen unseres GreenWashing-Blogs, der sich ausschließlich der Förderung von Nachhaltigkeit in der Hotellerie verschrieben hat, wollen wir heute eine aufregende Entwicklung im Bereich Textilpflege und -verwaltung vorstellen. Servitex plant, die Wäscherei- und Hotelbranche mit der bahnbrechenden RFID-Technologie zu revolutionieren, wobei der Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit liegt.

Nachhaltigkeit im Fokus: Mühldorfer Bettwaren setzt nicht nur auf hohen Schlafkomfort

Das über 100 Jahre alte Familienunternehmen produziert nach wie vor in Bayern. Mühldorfer gilt bereits seit Jahrzehnten als ein Vorreiter in der Bettwarenindustrie, der sich aktiv für nachhaltiges Handeln einsetzt. Mit einer Vielzahl von innovativen Ansätzen und Maßnahmen zeigt Miteigentümerin Maximiliana Pangerl auf, wie ökologische Verantwortung, soziale Verantwortung und Qualität in Einklang gebracht werden können.

Nachhaltiges Handeln über die gesamte textile Wertschöpfungskette

Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass Fliegel Textilservice MaxTex beigetreten ist. MaxTex ist eine internationale Vereinigung von Textilherstellern, Konfektionären, Rohstoff-Produzenten, Textil-Dienstleistern, wissenschaftlicher Institutionen und jungen Start-ups, die sich zum Ziel gesetzt hat, nachhaltiges Handeln über die gesamte textile Wertschöpfungskette sicherzustellen und in der MaxTex Academy for Sustainable Textiles zum Thema werden zu lassen.

Gen Z – die Nachhaltigkeitsangeber?

Laut zweier Forsa-Studien hält die junge Generation bei der Jobsuche nicht, was sie sich auf die Fahnen schreibt. Was bedeutet das? Experten beziehen Stellung.