Verbund textiler Dienstleister nimmt Traditionsbetrieb Wäscherei Sicking als neuen Gesellschafter auf

Gebrüder Moritz und Alexander Wildschütz sowie die Prokuristin Stefanie Drees. Fotoquelle: Wäscherei Sicking.
Gebrüder Moritz und Alexander Wildschütz sowie die Prokuristin Stefanie Drees. Fotoquelle: Wäscherei Sicking.
Deutschlandweite Abdeckung von Textildienstleistungen für die Hotellerie durch den Wäschereiverbund Servitex: Die Erweiterung der Gesellschafterstruktur sorgt für Synergien und ein größeres Know-how.

Die Vertragsunterzeichnung des Familienunternehmens mit den bereits sechs bestehenden Gesellschaftern erfolgte im Zuge des 100-jährigen Jubiläums der Wäscherei. Die Servitex-Wäschereien sind inhabergeführte Betriebe, die von den Gesellschaftern eigenständig geführt werden und sich seit Jahrzehnten auf das Gastgewerbe spezialisiert haben.

„Für uns war der Schritt in die Servitex eine wichtige, richtungsweisende Entscheidung, um für die Zukunft sicher aufgestellt zu sein. Die ermöglicht es uns, gemeinsam mit unseren Servitex-Partnern überregionale Aufträge abzubilden und bundesweit Hotelkunden zu versorgen. Die Struktur von Servitex mit inhaber- und familiengeführten Wäschereibetrieben passte hierbei exakt zu unseren Werten“, so Moritz Wildschütz, Geschäftsführer der Wäscherei Sicking, der mit seinem Bruder das Unternehmen bereits in der vierten Generation führt.

Rolf Slickers, Geschäftsführer der Servitex GmbH, ergänzt: „Meine Freude beruht darauf, dass wir nun kompetent sowohl das Münsterland, aber auch das ganze Ruhrgebiet abdecken können, dass die beiden Geschäftsführer Moritz und Alexander Wildschütz früher als andere Wäschereien auf RFID-Technik gesetzt haben und da eine mehrjährige Expertise aufgebaut haben, von der unser Verbund profitiert und sie sich nicht darauf beschränken, das Unternehmen ihrer Eltern einfach weiterzuführen, sondern mutig genug waren, vor den Toren von Münster eine deutlich größere und modernere Wäscherei zu bauen.“

 

Die Wäscherei Sicking, mit ihrem Erfahrungsschatz und ihrer langjährigen Tradition, stellt eine Bereicherung für die bereits bestehenden Gesellschafter dar. Durch ihre Mitgliedschaft stärkt die Wäscherei Sicking nicht nur die Position von Servitex als führendem Wäschereiverbund in der Hotellerie, sondern trägt auch dazu bei, das umfangreiche Netzwerk an hochwertigen Dienstleistungen weiter auszubauen. Das Familienunternehmen, welches bereits im Jahr 1923 von der Urgroßmutter

der Gebrüder Wildschütz Maria Sicking gegründet wurde, hat sich als zuverlässiger Partner für zahlreiche Hotels und Gastgewerbebetriebe etabliert. Ihr breites Spektrum an professionellen Textildienstleistungen, kombiniert mit modernster Technologie und einem engagierten Team, macht Sicking zu einer idealen Ergänzung für den Wäschereiverbund Servitex.

 

Die inhabergeführten Wäschereibetriebe konnten bereits vor mehreren Jahren ihre führende Rolle in der Branche im Bereich Nachhaltigkeit und Digitalisierung einnehmen. Darüber hinaus haben sich die Servitex-Gesellschafter zum Ziel gesetzt, nachhaltige Lösungen für die Hotellerie zu fördern und umzusetzen. Durch den Einsatz innovativer Technologien und umweltfreundlicher Reinigungsverfahren gewährleistet der Wäschereiverbund eine ressourcenschonende Textilpflege. Aber auch bei den Textilien selbst legt das Unternehmen Wert auf echte nachhaltige Alternativen. Unter anderem werden lediglich „Made in Green“ zertifizierte Produkte eingesetzt. Diese Zertifizierung beinhaltet eine Auditierung der vier zentralen Produktionsschritte spinnen, weben, nähen, färben auf soziale und ökologische Faktoren hin.

Kontakt Unternehmen

Servitex GmbH
Herr Rolf Slickers
Weserstr. 118
12059 Berlin
Telefon +49 (0)30 – 26 93 07 00
E-Mail: info@servitex.de
www.servitex.de

Kontakt Unternehmen

Wolf. Communication & PR
Herr Wolf-Thomas Karl
Schulhausstrasse 3
8306 Brüttisellen/ZH
Telefon: +41 76 4985993
E-Mail: mail@wolfthomaskarl.com
www.wolfthomaskarl.com

servitex

Die Servitex GmbH ist ein Verbund mittelständischer Dienstleister, der sich auf den Bereich Mietwäsche und Textilpflege in der Hotellerie spezialisiert hat. Momentan besteht der Servitex-Verbund aus sieben inhabergeführten Wäschereien mit insgesamt 14 Produktionsstätten. Unter Beachtung ökologischer sowie hygienischer Standards und konsequentem Umweltschutz übernimmt Servitex für Kunden in der DACH-Region das gesamte Textilmanagement – vom Einkauf und Pflege bis hin zur Logistik. Das Portfolio des Unternehmens umfasst Frotteewäsche, Bettwäsche, Tischwäsche und Berufsbekleidung in unterschiedlicher Ausführung. Geschäftsführer ist Rolf Slickers. www.servitex.de

servitex
Die Servitex GmbH ist ein Verbund mittelständischer Dienstleister, der sich auf den Bereich Mietwäsche und Textilpflege in der Hotellerie spezialisiert hat. Momentan besteht der Servitex-Verbund aus sieben inhabergeführten Wäschereien mit insgesamt 14 Produktionsstätten. Unter Beachtung ökologischer sowie hygienischer Standards und konsequentem Umweltschutz übernimmt Servitex für Kunden in der DACH-Region das gesamte Textilmanagement – vom Einkauf und Pflege bis hin zur Logistik. Das Portfolio des Unternehmens umfasst Frotteewäsche, Bettwäsche, Tischwäsche und Berufsbekleidung in unterschiedlicher Ausführung. Geschäftsführer ist Rolf Slickers. www.servitex.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Sie auch interessieren…